Feedback



Zu Engellieder der Heilung


Margrit Kiefer, 2002:

Ich danke Dir für Deine Lieder, die du empfangen und deren Aufnahme Du initiiert hast. Sie ist wunderbar gelungen! Deine wunderschöne und klare Stimme und die der anderen kommen in eurer Darbietung so gut zur Geltung!!! Danke dafür, daß Du trotz aller Schwierigkeiten dran geblieben bist und diese Lieder nun vielen Menschen in sehr guter Qualität zur Verfügung stehen. Ich denke, so werden sie von der Schönheit und Innigkeit und Einheit mit Gott berührt. Vor allem euer mehrstimmiger Gesang und die Reduzierung auf zwei Musikinstrumente geben den Liedern den rechten Rahmen. Euer absolut gelungener mehrstimmiger Gesang –insbesondere mit männlicher Unterstützung, die nicht fehlen durfte- bereitet mir Wonnen beim Zuhören. Einen Teil der Lieder spiele und singe ich seit einiger Zeit selbst…

Anita Trost, Garbsen, März 2003:

Die CDs sind toll, Ihre Frau hat eine wunderschöne Stimme.

Dorothee Hochgeschurz, März 2003:

Danke für die schönen Engellieder und auch für Deine schöne, klare Stimme. Beide wirken sofort stimmungsaufhellend und ich erinnere mich wieder, dass ich in eine liebevolle Schöpfung eingebettet bin.

Erika, Mai 2003:

...diese Musik z.Z. zur Heilung von Mutterwunden dient, und dies ist von unschätzbarem Wert, da es hierbei um die Lebenswurzeln geht, um das Urvertrauen als Grundlagfe für ein ausdrucksvolles Leben in dieser Welt.

Heike Kosmalla-Höhne 2003:

Höre des öfteren deine Stimme auf der schönen CD, die meine Tochter übrigens auch sehr mag.

Karin Waneck:

...wie toll deine Engellieder sind! Sie treffen voll in s Herz! Gleich als ich sie anhörte, kamen Tränen der Erleichterung, der Liebe, ja der göttlichen Gnade aus /zu mir/heraus. Wunder,wunderschön… Sofort stellte sich bei mir ein Bedürfnis ein, sie allen Menschen mitteilen zu wollen. Besonders das Lied ´Nur die Liebe heilt´ geht mir (und bestimmt auch vielen anderen Menschen) durch und durch. Ich singe es oft und überall. Beim Spazierengehen mit meinem Hund, an der Bushaltestelle – wartend in der Schlange stehend. Und es macht mich ruhig und zuversichtlich. Gerade auch wenn es schwierig ist in meinem Leben. Welch begnadete Stimme Du hast, hörte ich ja bereits beim Seminar. Und daß diese heilsamen Texte & Musik zu Dir kamen sehe ich eindeutig als Draht nach oben an!

Theresia Binder, Musikerin, 2005:

...nach längerer Zeit deine CD wieder gehört, gerade in einem Prozeß von Reinigung, dabei habe ich gespürt, wie heilsam deine hingebungsvolle Stimme zu Gott wirkt. Es hat meinen ganzen Körper in einem inneren Strom von Frieden geführt. Dies kenne ich auch, wenn ich mein Didge für Gott allein spiele.

Zu Kevala Shanti


Theresia Blass:

...Sabine einmal für Ihre wunderschönen Lieder und Ihren begnadeten Gesang auf der CD mit den Mantren “Babanam kevalam” meinen tiefen Dank aussprechen. Mir und manchen meiner Freunde/innen hat Ihre Musik und sehr gut gefallen und ich habe schon einige sehr schwierige Situationen mit Ihrem Gesang, der so wohltuend für das Herz und eine tief beruhigende Wirkung hat, gut gemeistert. Du hast ein riesiges Talent!!!

Feedback zu beiden CDs


Karl, Omkarananda-Ashram 2006:

Wir danken Euch für diese wundervollen Gesänge, die Melodien sind so schön wie die Stimmen, grosse Begabungen melden sich hier an und Ihr solltet Euch darum bemühen, mit einem Label in Kontakt zu kommen, um diese schönen Botschaften zu verteilen, Eure Melodien sind noch schöner als die der Eso-Stars.